FANDOM


Anissa Pruitt ist eine Wandlerin, die Heath bei seinen Forschungen unterstützt.

Aussehen

Anissa wird als schön beschrieben.

Persönlichkeit

Anissa ist schlau und gerissen.

Geschichte

UnClean

Nachdem Anissas Vater vor fast zehn Jahren bei einem Einsatz ums Leben kam, wurde Anissa an Pflegeeltern gegeben. Diese entschieden sich irgendwann dazu, Anissa umwandeln zu lassen. Anissa entkommt aber den Behörden und trifft Heath in Centralia, den sie von nun an bei seinen Plänen unterstützt, ohne zu wissen, was genau er treibt.

Als Anissa erfährt, dass Heath todkranke Wandler als Zehntopfer in Ernte-Camps einschleusen will, ist sie bestürzt. Sie versucht, Heath zu überzeugen, dass sein Plan genauso scheußlich wie die Umwandlung selbst ist. Aber Heath bleibt fest von einem Plan überzeugt, sodass er Anissa für die nächsten Tage in einer Feuerwache einsperren lässt, damit sie keinen Ärger mehr macht.

Nach ein paar Tage wird Centralia von einem Klatscherattentat erschüttert, sodass Anissas Gefängnis beschädigt wird und einstürzt. Sie wird in den Trümmern verschüttet, aber Jobe hört ihre Hilferufe und kann sie befreien, ehe er stirbt. Um sich vor den Flammen, die inzwischen in Centralia wüten, zu schützen, holt Anissa aus den Trümmern der Feuerwache eine Feuerwehrmontur, die sie anzieht. Bevor Anissa sich in Sicherheit retten kann, stürzt der Boden unter ihr zusammen, sodass sie in die Tunnel unter der Stadt fällt. Dort schützt der Feuerwehrschutzanzug sie vor der glühenden Hitze, aber ein Fremder verfolgt sie. Anissa flieht vor dem Verfolger durch die Tunnel an die sichere Oberfläche. Als nur kurze Zeit später auch ihr Verfolger den Tunnel schwerverletzt verlässt, entscheidet sich Anissa dazu, ihm zu helfen, denn genau das hätte auch ihr Vater getan, auch wenn der Fremde möglicherweise ihren Tod oder ihre Umwandlung will.

Beziehungen

Martin Pruitt

Anissa liebt ihren Vater und er sie. Anissa ist stolz auf die Heldentaten ihres Vaters und wäre gern selbst so mutig wie er es einst war. Nach seinem Tod denkt Anissa häufig an ihren Vater. Sie handelt meist so, wie auch ihr Vater es tat.

Heath Calderon

Auch wenn Anissa nicht genau weiß, woran Heath forscht oder warum er gegen die Umwandlung ist, glaubt sie an das Gute in ihm. Als sie aber erfährt, wie Heath die Umwandlung stoppen will, ist sie außer sich, denn Heaths Pläne sind nicht menschlicher als die der Umwandlungsbefürworter. Als sie ihn umstimmen will, wird Anissa mehrere Tage lang in der Feuerwache eingesperrt, um keinen Ärger zu verursachen.