FANDOM


Colton Ellis ist ein Junge, der in die Hände des burmesischen Dah Zeys fällt.

Aussehen

Colton hat nussbraune Augen; daher auch sein Spitzname „Hazel“.

Geschichte

Unnatural Selection

Colton rennt von Zuhause weg, nachdem sein Bruder Ryan umgewandelt wurde. Er flieht nach Thailand, wo die Umwandlung verboten ist.

Dort lernt er nach einiger Zeit die Wandlerin Karissa kennen, die ihn wenig später in die Fänge des Dah Zeys lockt. Dort landet Colton mit Kemo, Jenson, Gamon und Pravda in einer Zelle.

Nach ein paar Tagen trifft Colton Karissa im Ernte-Camp wieder. Diese berichtet, dass es unter dem Ernte-Camp ein verstecktes Tunnelsystem gibt, durch das sie fliehen können. Daher meldet sich Colton am nächsten Tag freiwillig für seine Umwandlung, damit er die Möglichkeit erhält, nach einem Tunneleingang zu suchen. Zwar wird Colton stets von Kunal bewacht, aber er findet tatsächlich einen Tunneleingang. Kunal erklärt sich dazu bereit, ihm und seinen ehemaligen Zellgenossen bei der Flucht zu helfen.

Am Tag ihrer Flucht melden sich Gamon und Kemo sich ebenfalls freiwillig für ihre Umwandlung; Karissa verlangt danach, ihre Schwester Marisol zu sehen. In der Nacht wird Colton wie Gamon, Kemo, Karissa und Marisol auch aus ihren Zellen von Kunal befreit. Als sie in den Tunnel steigen wollen, fällt Colton ein, dass sie Jenson vergessen haben. Daher macht er sich im Gebäude auf die Suche nach ihm. Als er ihn findet, kann er ihn nicht aus seinen Fesseln befreien. Jenson verlangt von Colton, dass er ihn töten soll, aber Colton bringt es nicht über sein Herz, sodass er Jenson zurücklässt. Colton kehrt zu den anderen zurück, die bereits von den Ernte-Camp-Wächtern bemerkt wurden. Colton, Kemo, Karissa und Marisol können erfolgreich durch den Tunnel enkommen, während Gamon erschossen wird und Kunal zurückbleibt.

Nach der Flucht aus dem Ernte-Camp beginnt Colton, anderen dabei zu helfen, Teilepiraten aufzufinden und festzunehmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki