FANDOM


Direktor Menard ist der Leiter des Cold Springs Ernte-Camps. Er fällt dem Angriff der Storchenbrigade auf das Ernte-Camp zum Opfer.

Aussehen

Menards Zähne sind gelb.

Geschichte

Vollendet - Die Rache

Ähnlich wie der berühmte Flüchtling aus Akron ist Hayden zu einem Idol für viele Wandler geworden. Damit es deswegen nicht wie in Happy Jack zu einer Revolte kommt, wird Hayden weitestgehend isoliert und rund um die Uhr von zwei Wachen begleitet. Direktor Menard erzählt den Wandlern, dass Hayden mit der Jugendbehörde kooperiere. Er muss allein im Gästehaus schlafen.

Nachdem die Storchenbrigade alle Mitarbeiter des Ernte-Camps überwältigt haben, bringen drei Storche Direktor Menard zu Starkey und den anderen Wandlern. Starkey verlangt von Hayden, dass er Menard tötet, damit er seine Loyalität zu den Wandlern demonstrieren kann. Aber Hayden weigert sich, sodass Starkey zufällig einen von den Storchen zum Töten auswählt. Der ausgewählte Storch zögert nicht lange und schießt dem Direktor in den Hinterkopf, woraufhin dieser sofort tot ist.

Menards Tod gilt als Fall für das Cold Springs Ernte-Camp.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki