FANDOM


Gamon ist ein thailändischer Wandler, der in die Hände des Dah Zeys gerät.

Geschichte

Unnatural Selection

Gamon trifft in der Zelle des Ernte-Camps Jenson, Colton, Pravda und Kemo, später auch Karissa. Da Gamon kein Englisch sprechen kann, ist er die ganze Zeit über still oder weint, sodass sich Jenson immer wieder über Gamon lustig macht und ihn schlägt.

Am Tag ihrer Flucht melden sich Gamon und Kemo freiwillig für eine Umwandlung, damit sie Zugang zu einem unterirdischen Fluchttunnel haben. In der Nacht befreit Kunal sie aus ihren Räumen, aber bevor die Wandler im Tunnel verschwinden können, werden sie von den Wächtern entdeckt. Gamon gerät deswegen in Panik und rennt unkontrolliert im Raum herum, sodass er im Kugelhagel erschossen wird.