FANDOM


Jay Baruchel ist ein kanadischer Schauspieler, der in der Verfilmung die Rolle des Jasper T. Nelson spielt.

Leben

Filmografie

Spielfilme
  • 2000: Almost Famous – Fast berühmt
  • 2002: Die Regeln des Spiels
  • 2003: Nemesis Game
  • 2004: Million Dollar Baby
  • 2005: Fetching Cody
  • 2007: Beim ersten Mal
  • 2007: Just Buried
  • 2007: Mein Name ist Fish
  • 2008: Tropic Thunder
  • 2008: Fanboys
  • 2008: Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht
  • 2009: Nachts im Museum 2
  • 2009: The Trotsky
  • 2010: Zu scharf um wahr zu sein
  • 2010: Drachenzähmen leicht gemacht (Stimme von Hicks)
  • 2010: Duell der Magier
  • 2010: Good Neighbours
  • 2011: Goon – Kein Film für Pussies
  • 2012: Cosmopolis
  • 2013: The Art of Steal – Der Kunstraub
  • 2013: Das ist das Ende
  • 2014: RoboCop
  • 2014: Drachenzähmen leicht gemacht 2 (Stimme von Hicks)
Fernsehserien
  • 1995: Grusel, Grauen, Gänsehaut (1 Episode)
  • 1998: Eine lausige Hexe (1 Episode)
  • 2001–2002: American Campus – Reif für die Uni?
  • 2006–2007: Numbers – Die Logik des Verbrechens (2 Episoden)
  • 2012: Being Human (Episode 2x09)
  • seit 2012: DreamWorks Dragons

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki