FANDOM


Jesus LaVega ist ein Storch, der vom Storch-Club gerettet werden soll, da seine Eltern ihn umwandeln lassen wollen.

Geschichte

Vollendet - Der Aufstand

Am Abend vor dem Tag, an dem die JuPos Jesus in ein Ernte-Camp bringen sollen, dringt Starkey mit einigen weiteren Storchen des Storch-Clubs in Jesus' Haus ein. Jesus und sein Vater versuchen mit primitiven Waffen die Eindringlinge zu vertreiben, doch Jesus wird von einem Storch niedergeschlagen. Während Jesus bewusstlos ist, verprügelt Starkey Jesus' Vater. Derweilen kann Jesus wieder aufstehen und nähert sich von hinten Starkey, um diesen niederzustrecken. Aber ein Storch des Storch-Clubs ist schneller und lässt einen schweren Pokalsockel auf Jesus' Kopf fallen. Jesus ist auf der Stelle tot.

Da Starkey niemanden mehr zu retten hat, will er sich dennoch an Jesus' Familie rächen. Daher verteilt Starkey Benzin im Haus und zündet es an. Obwohl sich der Rest der Familie bereits zum Nachbarn gerettet hat, soll das Feuer eine Botschaft von Starkey sein: Wer auch immer Storchen etwas antun will, dem wird es Starkey heimzahlen.

Trivia

  • Jesus wohnt in der 287 North Brighton Lane in Tuscon.
  • Er spielt erfolgreich Football.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki