FANDOM


Wie fühlst du dich? – Wie die Sonne bei einem Sonnenuntergang.

–Heath und Jobe, UnClean

Jobe Andrew Marin ist ein Wandler, der umgewandelt werden soll, was allerdings nicht möglich ist, da er an Krebs leidet.

Geschichte

UnClean

Da Jobe keine Freunde, Hobbys oder Interessen hat, schlechte Noten schreibt, keine Leistungen in seinem Leben erbracht hat und im Schatten seiner älteren Geschwister Greg und Brittany steht, entscheiden sich seine Eltern dazu, Jobe umwandeln zu lassen. Als Jobe von JuPos abgeholt wird, die ihn in ein Ernte-Camp bringen sollen, leistet er keinerlei Widerstand, da er sich mit seinem erbärmlichen Leben abgefunden hat. Im Woodland Bounty Ernte-Camp wird er nach seiner Ankunft von einem Arzt untersucht, der Krebs bei Jobe feststellt, sodass er nicht umgewandelt werden kann. Jobe wird allerdings nicht gesagt, woran er leidet, sondern wird nur aus dem Ernte-Camp gebracht und ausgesetzt.

Jobe wird von Sebastian im Krankenhaus von Wilkes-Barre, Pennsylvania, gefunden und zu Heath nach Centralia, Pennsylvania, gebracht. Dort erfährt er, dass er an unheilbarem Krebs leidet und bald sterben werde. Er entscheidet sich dazu, Heath bei seinem riskanten Vorhaben zu helfen, da er so oder so sterben wird. Dieser hat ein Enzym entwickelt, welches den Körper so beeinflusst, dass Krebszellen von Ärzten nicht mehr erkannt werden können. Nur so kann Jobe trotz seiner Krankheit umgewandelt werden. Diejenigen, die Jobes Körperteile erhalten haben werden, werden ebenfalls an Krebs erkranken und sterben. Mit diesem Plan will Heath die Umwandlung in Verrufenheit bringen und stoppen.

Am Tag, an dem Jobe und weitere schwerkranke Wandler als Zehntopfer von Sebastian in ein Ernte-Camp gebracht werden sollen, sprengt sich ein Klatscher in Centralia in die Luft, sodass Jobe schwer verletzt wird. Bevor er an seinen Verletzungen erliegt, befreit er Anissa aus Trümmern, die sie begraben haben, wodurch er wenigstens eine sinnvolle Tat in seinem Leben erbracht hat.