FANDOM


Karissa ist eine Wandlerin.

Aussehen

Karissa hat blonde Haare und Tätowierungen von Kopf bis Fuß. Sie trägt einen Nasenpiercing und hat einen Londoner Akzent.

Geschichte

Unnatural Selection

Karissa soll 50 EAs dem Dah Zey ausliefern, damit dieser ihre Schwester Marisol freilässt. Unter den EAs befindet sich auch Colton.

Als Karissa 49 EAs ausgeliefert hat, nimmt der Dah Zey sie als fünfzigste Wandlerin gefangen. Im Ernte-Camp des Dah Zeys trifft sie Colton, Kemo und Gamon. Diesen erzählt sie, dass es angeblich unter dem Ernte-Camp ein verborgenes Tunnelsystem gibt, durch das sie fliehen können. Daher meldet sich Colton freiwillig für seine Umwandlung, um nach den Tunneln zu suchen.

Drei Tage später bittet Karissa die Ernte-Camp-Mitarbeiter darum, ihre Schwester zu sehen, die zu einem Experiment des Doktors des Ernte-Camps geworden ist. In derselben Nacht beefreit Kunal die Wandler aus ihren Zellen, damit sie durch einen Tunnel, den Colton gefunden hat, fliehen können.

Nach der Flucht verschwinden Karissa und ihre Schwester Marisol sofort.

Ethymologie

Neal Shusterman fragte auf seiner Facebookseite nach Namen für UnBound.[1] Neal entschied sich für Karissa, benannt nach Karissa Sasu.[2][3]

Einzelnachweise

  1. Facebookpost
  2. Facebookpost
  3. Fankommentar

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki