FANDOM


Kemo ist ein thailändischer Wandler, der in die Fänge des Dah Zeys gerät.

Geschichte

Unnatural Selection

Kemo wollte auf ein buddhistisches Kloster gehen, doch seine Eltern verkauften ihn an den Dah Zey, damit sein Vater seine Spielschulden begleichen kann.

Im Ernte-Camp des Dah Zeys wird er mit Jenson, Gamon, Colton und Pravda in eine Zelle gesteckt. Wenige Tage später können sie dem Ernte-Camp entkommen. Nach der Flucht lebt Kemo in einem buddhistisches Kloster.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki