FANDOM


Kunal ist ein Wandler auf dem Dah Zey, wo er zu einem Experiment eines Doktors und zu dessen Assistenten wird.

Aussehen

Kunal ist dünn und hat eine dunkle Hautfarbe, ohne umber zu sein.

Geschichte

Unnatural Selection

Kunal wird auf dem Dah Zey zu einem von Dr. Rodíns Experimenten. Dieser tauscht in Kunals Umwandlung seine Füße durch Hände aus. Kunal wird anders als die anderen Experimente nicht in einer Zelle eingesperrt, sondern wird zu Dr. Rodíns Assistenen erklärt.

Als Colton Ellis sich freiwillig für seine Umwandlung meldet, wird Kunal vom Doktor dazu beauftragt, Colton zu bewachen, solange seine Umwandlung vorbereitet wird.

Kunal entschließt sich dazu, Colton, Kemo, Gamon, Karissa und Marisol zur Flucht zu verhelfen, indem er die Wandler in einer Nacht aus ihren Zellen befreit. Als Dr. Rodín die Wandler, die durch ein unterirdisches Tunnelnetz fliehen, aufhalten will, schubst Kunal ihn, damit er nicht auf sie schießen kann. Als der Doktor Kunal bedroht, rammt Kunal ihm ein Messer, das er versteckt hielt, in den Hals. Anschließend erzählt Kunal Sonthi, dass die Wandler den Doktor getötet haben, aber Sonthi weiß, wer der wahre Mörder ist. Sonthi macht jedoch nicht den Eindruck, Kunal bestrafen zu wollen. Stattdessen weist er Kunak an, nach langer Zeit wieder ein Bad zu nehmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki