FANDOM


Noah Falkowski ist der erste Wandler, den Connor vor den JuPos rettet.

Geschichte

Vollendet - Der Aufstand

Bevor die JuPos Noah von Zuhause abholen, um ihn in ein Ernte-Camp zu bringen, wird er von Connor, Trace und ein paar Wandlern vom Friedhof gerettet. Noah wehrt sich zwar, geht aber mit den Fremden mit. Er gibt zu, seine Eltern zu hassen, bevor er das Haus mit den Fremden verlässt und zum Friedhof fährt.

Noah bekommt Wochen später von Connor den Auftrag, Starkey zu bewachen. Starkey kann sich aber aus seinen Fesseln befreien und aus dem Flugzeug, in das er eingesperrt wurde, durch den Notausgang fliehen. Noah ist enttäuscht, weil er seinen ersten Auftrag von Connor vermasselt hat.

Trivia

  • Noah wohnt in Tuscon, Arizona.
  • Bei seiner Rettung behauptet Connor, Noah hätte die Wandlernummer 53-990-24. Ob das stimmt oder ob Connor nur eine Nummer erfunden hat, ist unbekannt.
  • Noah ist der einzige Charakter, dessen Flucht während der Räumung des Friedhofs wahrscheinlich ist, aber nicht bestätigt ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki