FANDOM


Pravda ist eine Wandlerin, die in die Hände des burmesischen Dah Zeys gelangt.

Geschichte

Unnatural Selection

Pravda gerät in die Fänge des Dah Zeys. Im Ernte-Camp trifft sie Colton, Jenson, Gamon und Kemo, wo sie unter Wahnvorstellungen behauptet, sie sei ein Klatscher und habe schon 70 Dah-Zey-Mitglieder getötet. Desweiteren warte sie darauf, dass die russische Regierung sie freikaufen wird. Wenige Tage später wird sie umgewandelt.

Trivia

  • Pravdas richtiger Name ist nicht bekannt. Ihren Spitznamen „Pravda“ erhält sie, da sie behauptet, ein russischer Klatscher zu sein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki