FANDOM


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „en:Roger_Avary“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom {{{2}}} [{{{3}}} (Permanentlink)] und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Roger Avary (geb. am 23. August 1965 in Flin Flon, Manitoba, Kanada) ist ein Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Er ist Drehbuchautor und Regisseur des Vollendet-Films.

Leben

Bekannt wurde Avary durch seine Freundschaft mit Quentin Tarantino, bei dessen Drehbüchern er mithalf. Wegen einer Streitigkeit zur Namensgebung von Pulp Fiction (1994) gingen die beiden getrennte Wege.

Am 13. Januar 2008 wurde Avary wegen fahrlässiger Tötung und Trunkenheit am Steuer festgenommen, doch nach einer Zahlung von 50.000 US-Dollar wieder freigelassen. Am 30. September wurde er aber wegen der Folgen des Unfalls zu einer fast eineinhalbjähriger Haft verurteilt. Im Juli 2010 wurde er aus der Haft entlassen.

Filmografie

Regie

  • Killing Zoe (1994)
  • The Rules of Attraction (2002)
  • Glitterati (2004)
  • Unwind (201?)

Drehbuch

  • Killing Zoe (1994)
  • The Rules of Attraction (2002)
  • Glitterati (2004)
  • Silent Hill (2006)
  • Beowulf (2007)

Produzent

  • Glitterati (2004)

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki