FANDOM


Als Storche werden die Jugendliche bezeichnet, die als Babys erfolgreich ausgesetzt - gestorcht - wurden. Das kann geschehen, wenn die Eltern sich nicht um das Neugeborene kümmern können oder wenn sie es einfach nicht wollen. Wenn die leiblichen Eltern bei dem Versuch, das Kind zu storchen, nicht erwischt werden, muss die Familie, vor dessen Tür das Kind ausgesetzt wird, das Kind behalten. Werden sie erwischt, müssen die leiblichen Eltern das Kind wieder mitnehmen. Die leiblichen Eltern geben bei einem erfolgreichen Storch-Versuch all ihre Verantwortung für das Baby ab.

Das Storchen ist durch die Gesetzesinitiative „Storchen“ genau geregelt.

Manche Leute behaupten, dass das Storchen aus der Bibel stammt. Sie glauben, dass Moses das erste gestorchte Baby ist, da er in einem Korb auf dem Nil ausgesetzt wurde und von der Tochter des Pharaos gefunden wurde. Manchen Kindern wird gesagt, dass das Storchen bedeutet, dass das Kind vom Storch gebracht wurde.

99% aller Storche wachsen in liebevollen Familien auf.

Bekannte Storche


Achtung! Es werden Spoilerinformationen angezeigt!

= tot
# = umgewandelt
? = unbekanntes Schicksal

Trivia

  • In Nevada gibt es die meisten Storche, die umgewandelt werden sollen.
  • Das Storchen hat einen religiösen Hintergrund, denn so soll Moses auf dem Nil ausgesetzt und vom Pharao gefunden und aufgezogen worden sein. Er sei also der erste Storch überhaupt gewesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki